Tennisverband Pfalz e.V.
B-Trainer-Breiten-/Leistungssport



B-Trainer-Ausbildung - Breitensport und Leistungssport 2021

Die nächste Ausbildung ist für das Jahr 2021 geplant. Termine und Ausschreibungen finden Sie demnächst untenstehend. Bei Terminschwierigkeiten oder Fragen bitte frühzeitig per Mail melden unter Lnkoch@t-online.de.
Rechtzeitige Meldungen vor dem festgesetzten Meldeschluss erleichtern die Planung.

Die B-Trainer-Breitensportausbildung hat im Tennsiverband Rheinland-Pfalz entgegen den untenstehenden Rahmenrichtlinien des Sportbundes die gleichen Ausbildungsinhalte wie die B-Leistungssportausbildung. Die Ausbildungen laufen zusammen ab. Nur in wenigen speziellen Themen sind die Teilnehmer getrennt. Daher stehen beide Rahmenrichtlinien hier zur Ansicht. Wesentlicher Unterschied ist die eigene Spielfähigkeit, die beim B-Trainerbreitensport dem Niveau des C-Trainerbreitensport entspricht. Es ist auch möglich für einen C-Trainerleistungssportler an der B-Trainerbreitensportausbildung teilzunehmen. Es soll auf diese Weise dem motivierten Trainer mit geringer spielerischer Fähigkeit die Teilnahme an einer Trainerausbildung auf höchstem Standard ermöglicht werden. Ebenso ist es möglich durch einen späteren Angleichungslehrgang, der über einen Wochenendkurs angeboten wird, von der B-Trainerbreitensport zur B-Trainerleistungssport-Lizenz zu wechseln. Hierbei wird der Fortschritt der spielerischen Fähigkeiten überprüft und spezielle Themen der Leistungssportausbildung behandelt.

Da die B-Ausbildung nur alle 2 Jahre angeboten wird, können in diesem Jahr auf Nachfrage und spezieller Eignung auch die Absolventen der C-Ausbildung 2020 teilnehmen.


Die B-Trainer-Leistungssport/Breitensport-Lizenz ist die Fortführung der C-Lizenz-Leistungssport/Breitensport und bildet die Voraussetzung für den Erwerb der A-Trainer-Lizenz. Es bestehen weitere Zulassungsvoraussetzungen (z.B. mind. 2-jährige C-Lizenz-Leistungssport/Breitensport - Ausnahmen möglich- bitte bei Ludgerkoch26@googlemail.com ) und bei Leistungssport erhöhte Anforderungen im tennis-technischen Bereich gegenüber Breitensport.

Die Ausbildung startet mit einem Info-Lehrgang. Es folgt ein Ausbildungs-Lehrgang, der z. Zt. in Form eines Wochen-Intensiv-Lehrgangs abgehalten wird. Hinzu kommen lehrmethodische Praktika sowie eine theoretische und praktische Abschlussprüfung.


Kosten Info-Lehrgang: 50,- €
Kosten Ausbildungs-Lehrgang: 800,- €


Info-Lehrgang: So. 19.09.2021

Meldeschluss: Fr. 10.09.2021

Wochenlehrgang: Sa. 16. - So. 24.10.2021

Prüfung (in der Zeit): Fr. 19. - 21.11.2021



Die Ausbildung zum/zur B-Trainer/in-Leistungssport umfasst 120 Lerneinheiten. Darin enthalten sind ein Trainingspraktikum (20 LE), der Hauptlehrgang (90 LE) und die Abschlussprüfung.

Zulassungsvoraussetzungen: gültige C-Lizenz, Mitgliedschaft in einem Verein von TV Rheinland-Pfalz. Spieler, die Sonderbedingungen erfüllen (LK 1, Sportlehrer, ehemalige deutsche Ranglistenspieler), bitte direkt per Mail an Ludgerkoch26@googlemail.com wenden - es wird ein kombinierter C/B-Kurs angeboten.

Genaue Details sind unter der Homepage des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz zu finden.


Ausschreibung B-Trainerausbildung 2021 (18KB)


Meldung unter:

Tennisverband Pfalz,¶
Paul-Ehrlich-Strasse 28a, 67663 Kaiserslautern,¶
Tel.: 0631/ 41489- 0,¶
Fax: 0631/ 41489- 23¶
E-mail: info@tvpfalz.de und Ludgerkoch26@googlemail.com
Internet: www.tvpfalz.de undhttp://sites.google.com/site/trainerausbildung1/


Anmeldung über TORP "Seminarkalender":
- Seminarkalender über TORP auswählen (linke Spalte)
- "B-Trainer Ausbildung (Pfalz)" auswählen
- Anmeldung über Login, dort Benutzername und Passwort eingeben
- falls noch keine Registrierung vorhanden ist, können Sie sich neu registrieren (Voraussetzung ist, dass Ihre Mailadresse in TORP über Ihren Verein angelegt ist)
- füllen Sie die auszuwählenden Felder aus und senden Sie die Anmeldung ab


Link zum TORP "Seminarkalender":

Online - Meldung über TORP

 

[home] | [sitemap] | [drucken] | [kontakt]