Springe zum Seiteninhalt

Ausbildung   Schiedsrichter  

Termine der OSR-Ausbildung & LK-Weiterbildung im Jahr 2022

Die Termine für das Jahr 2022 stehen fest.

Für alle interessierten Oberschiedsrichter*innen ohne eine Lizenz bieten wir in diesem Jahr eine digitale Ausbildungsmöglichkeit zum C-Oberschiedsrichter im Selbststudium an. Hierbei werden die Themengebiete der ITF Tennisregeln in Verbindung mit den Regularien der Wettspielordnung des Tennisverbandes Rheinland-Pfalz sowie den Zusatzbestimmungen des TV Pfalz behandelt. Zur Prüfungsleistung gehören ein Fragebogen, die Bearbeitung einiger Fallstudien sowie ein mündliches Gespräch. Weiterhin ist die Weiterbildung zum LK-Oberschiedsrichter in die Ausbildung integriert.

Für alle bereits lizenzierten Oberschiedsrichter*innen gibt es die Möglichkeit Ihre Lizenz jederzeit durch den „Refreshertest“ mithilfe eines Fragebogens zu verlängern.

Für alle bereits ausgebildeten oder interessierten LK-Schiedsrichter*innen bieten wir eine digitale Schulung an. Mit der Teilnahme und dem Ausfüllen des Fragebogens kann die Lizenz zum LK-Schiedsrichter erworben werden.

Die Termine, sowie alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Top-Themen der Redaktion